Aktuelles Beispiel

Ich nehme zur Demonstration des “Systems” eine aktuelle Partie, die gestern bei den German Masters der Frauen gespielt wurde. Hier zeigt sich, dass das Kriterium Königssicherheit in gewisser Weise eine selbsterfüllende Prophezeihung darstellt. Entweder ist der König sicher, oder nicht. Die Antwort kennt man in der Regel erst hinterher. Das heißt aber nicht, dass das Kriterium untauglich ist, sondern es ist letztlich eine Frage der konkreten Berechnung, bzw. des Stellungsgefühls (neuronales Netz, wie z.B. bei Leela).

Abschließend stellt sich noch die philosophische Frage, ob Josefine Heinemann verdient gewonnen hat. Heinemann kam besser aus der Eröffnung. Dann standen beide Seiten abwechselnd total auf Verlust. Heinemann hat es überlebt, Papp nicht. Darin kann ich einen Verdienst erkennen. Letztlich ist es egal.